Skip to main content

Was ist Zutrittskontrolle?

Sicherheit ist das A und O. Deshalb darf nicht jeder zu jeder Zeit überall Zutritt erhalten. Ob Gebäude, Bereich, Drehkreuz, Schrank oder Türe – dank Zutrittskontrolle oder Zutrittssteuerung haben Sie es in der Hand, welche Person wann eingelassen wird. Das Zutrittskontrollsystem ermöglicht es, Zutrittsberechtigungen flexibel nach den eigenen Vorgaben zu steuern und situationsbedingt anzupassen. Es handelt sich somit um eine wichtige Administrationssoftware für Unternehmen.

Mit der elektronischen Zutrittskontrolle gehört der Schlüsselbund für Mitarbeiter der Vergangenheit an und wird durch einen einzigen Ausweis in der Größe eines Schlüsselanhängers ersetzt. Per berührungsloser Technik erhalten Personen oder Personengruppen Einlass – mithilfe eines Chips oder Transponders sozusagen im Vorbeigehen. Der Ausweis muss lediglich kurz vor den Leser gehalten werden. Die Verantwortlichen weisen am Rechner jeder Schlüsselkarte bzw. jedem Controller individuelle Berechtigungen zu, die in der Software gespeichert werden. Diese können je nach Bedarf mit wenigen Klicks geändert werden. So behalten Unternehmer, die ein Zutrittskontrollsystem einsetzen, jederzeit alles in der Hand und sparen dabei Aufwände und Kosten ein.

Zutrittskontrolle mit AIDA

  • Einfache und flexible Organisation von Zugangsrechten
  • Chip oder Transponder ersetzt den Schlüsselbund
  • Absicherung von Hochsicherheitsbereichen per PIN oder Fingerabdruck
  • Online-Statusanzeige von Türzuständen und Türprotokoll

Sie haben die Kontrolle – und den Überblick

Die Vorteile der Zutrittskontrolle liegen nicht nur darin, unberechtigten Zugriff zuverlässig zu verhindern: Verantwortliche erhalten auch eine Übersicht über alle Türzustände in Echtzeit. So wissen Sie, welche Personen sich in welchem Bereich aufhalten – in Notsituationen oder Evakuierungen ist das von größter Bedeutung. Zusätzlich werden in der AIDA Zutrittsteuerungssoftware alle Türbewegungen dokumentiert. So kann auch im Nachhinein nachvollzogen werden, wann ein Zugang erfolgt ist.

Für mehr Komfort und ein Plus an Sicherheit

Sicherheitsbestimmungen bei Zertifizierung, wie etwa AEO, IFS oder Bekannter Versender werden mithilfe eines Zutrittskontrollsystems mühelos umgesetzt. In vielen Branchen besteht die Notwendigkeit, Hochsicherheitsbereiche effektiv abzusichern. Mit der AIDA Zutrittskontrolle geschieht dies auf Wunsch per PIN oder Fingerabdruck. Die Software für die AIDA Zutrittskontrolle versetzt Sie in die Lage, gleichzeitig Ihre Alarmanlage zu steuern. Die Kopplung der Zutrittssteuerung mit einem Alarmsystem sorgt für ein Höchstmaß an Sicherheit. Die Funktionalität der AIDA Zutrittssteuerung bietet dabei den größtmöglichen Komfort.

Fragen kostet nichts, Punkt.

Sie haben Fragen zur AIDA Zutrittskontrolle oder wünschen weitere Informationen?

Kontaktieren Sie uns unverbindlich – wir helfen Ihnen gerne weiter.

Zutrittskontrolle in der Praxis – Schlüsselverwaltung

Schlüsselverwaltung ist eine Aufgabe, die dank elektronischer Zutrittskontrolle der Vergangenheit angehört. Früher nahm Sie viel Zeit in Anspruch. Heute lassen sich mit der Zutrittskontrolle sogar Aufwände in anderen Bereichen einsparen – indem sie beispielsweise mit der Zeiterfassung verknüpft wird. So erleichtert AIDA das Leben von Unternehmen und Angestellten.

Schlüsselverlust – ohne Zutrittskontrollsystem

Ein Mitarbeiter verliert seinen Schlüssel. Ist dieser nicht wieder aufzufinden, zieht das aufwändige und kostspielige Aktionen nach sich – bis hin zum Austausch der Schlösser in der Schließanlage. Besonders in größeren Betrieben kann das sehr hohe Kosten verursachen.

Schlüsselverlust – mit Zutrittskontrollsystem

Ein Mitarbeiter verlegt seinen Chip. Er meldet den Verlust sofort beim zuständigen Vorgesetzten. Dieser lässt nun den Chip mit wenigen Klicks über das Zutrittskontrollsystem sperren. Der Mitarbeiter erhält einen neuen Chip. Es entstehen keine Kosten, der Aufwand ist sehr gering und die betroffene Person hat weiterhin ohne Unterbrechung Zugang zu allen Bereichen.

Erfahren Sie alles über die Vorteile der AIDA Zutrittsteuerung

Fragen kostet nichts, Punkt.

Sie haben Fragen zur AIDA Zutrittskontrolle oder wünschen weitere Informationen?

Kontaktieren Sie uns unverbindlich – wir helfen Ihnen gerne weiter.

AIDA Zutrittskontrolle – sicher die passende Lösung finden

Die Zutrittsteuerung mit AIDA ermöglicht Ihnen unterschiedliche Varianten der Sicherung. Als Hardware erhalten Sie bei GIS unter anderem

  • Schließzylinder zur Türsicherung
  • Parametrierte Türeinheiten
  • Zutrittsleser
  • Zeiterfassungsterminals

Individuelle Beratung nach Maß

Unsere Mitarbeiter kommen zu Ihnen ins Haus und wählen auf der Basis einer umfassenden individuellen Beratung mit Ihnen gemeinsam die optimale Lösung für Ihren Betrieb. Wir sorgen für einen reibungslosen Einstieg in die Zutrittskontrolle und schulen Sie und Ihre Mitarbeiter ausführlich vor Ort. So stellen wir sicher, dass sich das Zutrittskontrollsystem von Anfang an bezahlt macht. Die fundierte Beratung durch unsere Mitarbeiter hilft Ihnen, die optimale Lösung für die Zutrittskontrolle zu finden, die Ihren Betrieb heute und morgen nach vorne bringt.

Die AIDA Lösung – umfassend und zukunftssicher

Das Zutrittskontrollsystem bringt auch in Kombination mit anderen AIDA Modulen eine starke Leistung. So profitieren Sie etwa bei einer Kopplung mit der Zutrittssteuerung gleich doppelt. Ihre Mitarbeiter bequem „im Vorbeigehen“ per berührungsloser Technik Eingang – gleichzeitig wird die Anfangs-, Pausen- oder Endzeit im Zeiterfassungssystem verbucht.

Vorteile der AIDA Zutrittskontrolle aus technischer Sicht

  • Hardware, die robust und langlebig ist
  • Sabotagesicherer Einbau unter Putz
  • Anschluss der Steuereinheiten direkt am PC oder Einbindung ans Netzwerk per LAN-Schnittstelle
  • Passwortschutz für höchste Sicherheit

Zutrittskontrolle mit AIDA – das sind Ihre Vorteile

Das berührungslose Leseverfahren ermöglicht einen einfachen und bequemen Umgang mit dem Zutrittskontrollsystem. Schneller als mit einem Schlüssel erhalten berechtigte Personen Zutritt in ausgewählte Bereiche. Dafür wird lediglich ein einziger Chip benötigt. Die Administrationssoftware ist intuitiv erlernbar und leicht zu bedienen.

Die AIDA Zutrittskontrolle stellt zahlreiche Standardauswertungen bereit. Als Verantwortlicher wissen Sie jederzeit genau, wer sich in welchem Bereich aufhält. Das Zutrittskontrollsystem ermöglicht es, Türzustände ortsunabhängig und in Echtzeit einzusehen – dafür sorgt die Online-Anzeige der AIDA Zutrittskontrolle. Das Grundrissmodell zeigt die Zustandsinformationen (Tür geöffnet – Türe zu lange geöffnet – Alarm) auf einen Blick.

Eine separate Türsteuerungselektronik, die Kopplung mit einem Alarmsystem und die Einrichtung von Hochsicherheitsbereichen, die nur per PIN oder Fingerabdruck betreten werden können, bieten Ihnen ein Höchstmaß an Sicherheit bei größtem Komfort.

Die AIDA Software für die Zutrittskontrolle ermöglicht es, Tagespläne und Wochenpläne anzulegen und diese bei Bedarf flexibel anzupassen. Bei Bedarf können Sie Zugriffrechte direkt ändern – etwa bei Schlüsselverlust. Personen oder Personengruppen erhalten so Zugang, wenn es nötig ist.

Türbewegungen inklusive akzeptierter Bewegungen und Ablehnungen werden in variablen Listen dokumentiert und können jederzeit nachvollzogen werden.

Die Kopplung mit einem Alarmsystem sorgt für ein Maximum an Sicherheit und Komfort. Über die AIDA Zutrittskontrolle kann eine vorhandene Alarmanlage scharf und unscharf gestellt werden. Es stehen verschiedene optische und akustische Alarme zur Verfügung.

Fragen kostet nichts, Punkt.

Sie haben Fragen zur AIDA Zutrittskontrolle oder wünschen weitere Informationen?

Kontaktieren Sie uns unverbindlich – wir helfen Ihnen gerne weiter.