Skip to main content

GIS Weihnachtsfeier 2021

Traditionell veranstaltete die Geschäftsführung der GIS GmbH zum Ende des Jahres die Weihnachtsfeier für das gesamte GIS-Team. Doch dieses mal freuten sich alle Teilnehmer noch mehr wie sonst. Der Grund: Die letzte Weihnachtsfeier der GIS war 3 Jahre her. Corona verhinderte alle geplanten Veranstaltungen. Umso glücklicher waren alle, dass es dieses Jahr mit den vorgegebenen Richtlinien wieder möglich war, im kleinen Kreise eine Weihnachtsfeier zu veranstalten. Und so stand es fest. Am 10.12.2021 traf sich das gesamte Team der GIS in dem Restaurant „Zur Linde“ in Niederkassel zusammen.

Jubilare und Nachwuchs

Nach dem Empfang mit ein wenig Sekt & O-Saft wurden, wie normalerweise jedes Jahr, die dies- & vorjährigen Jubilare vorgestellt. Dieses Jahr wurden Herrn Primessing und Herrn Ropertz, die seit 20 Jahren für die GIS GmbH tätig sind, Herrn Beine, der seit XX Jahren tätig ist und last but not least Frau Beine, die schon seit 30 Jahren für die GIS GmbH arbeitet, gratuliert. Außerdem spielt bei der GIS der Nachwuchs immer eine große Rolle. So wurden den Kollegen Herrn Bieschke, genau wie Herr Rupp für Ihren Familiären Nachwuchs gratuliert und ein kleines Geschenk für diesen überreicht.

Rede des Geschäftsführers

Eine Rede des Geschäftsführers selbst darf natürlich auf der eigenen Veranstaltung nicht fehlen. Hierbei sprach Karl-Heinz Boß zum ganzen Team und bedankte sich für die gute Arbeit in letzten beiden besonders schweren Jahren. Dazu bedankte sich natürlich auch das Team  der GIS bei ihren Geschäftsführern für die großartige Zusammenarbeit. Die Auszubildenden des Unternehmens übergaben der Geschäftsführung, vor dem Startschuss zum „schlemmern“, noch ein kleines Geschenk im Namen aller Mitarbeiter.

Ein Team

Bis zum Ende feierte das ganze Team in gewohnter Sitte ihre Weihnachtsfeier. Es wurde getanzt, gesungen und besonders viel gelacht. Es war eine sehr familiäre Stimmung und es bedeutete allen sehr viel, nach so langer Zeit wieder eine so besinnliches „Zusammensein“ mit der (fast) kompletten GIS feiern zu können.


Ähnliche Beiträge